Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Frage

... und noch ein Nordlicht. 21 Aug 2019 18:45 #21

Hi Andreas ... bist Du mal einen Saab 900 Turbo gefahren ... der macht echt Spaß ... oder ein G Modell? ... nach welchen welchen Kriterien empfindest Du ein D Modell, den Volvo und einen SM als zusammenpassend? ... ich finde das sind für sich alles Ikonen ... selbst ein Karmann Gipsy ... ist immerhin ein T3 ... (Smile) ... ist alles eine Geschmacksfrage und jede Meinung ist erlaubt (doppelsmile)

BG
Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von saabapapa.

... und noch ein Nordlicht. 21 Aug 2019 16:16 #22

P1800ES und DS sind passend neben dem Sm.
Vom Rest sehe ich kein Auto, das ich mir kaufen würde.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 21 Aug 2019 15:31 #23

... ich hatte in den letzten 20 Jahren ganz unterschiedliche Youngtimer und Oldtimer ... und den Einen oder Anderen hätte ich niemals verkaufen sollen ... dazu gehört mein Saab 900 Turbo aus der ersten Serie in perfektem Zustand ... mein "Schneewittchen" war ein schneeweisser 1980er 911er, auch sehr schön ... da war noch ein P1800 ES in perfektem (besser als neu) Zustand ... und meine ID ... 1967er ebenso perfekt erhalten und wunderbar zu fahren ... jetzt verbleiben noch zwei Youngtimer von MB (SL280/E200) und mein altes VW Gipsy Wohnmobil, das ich schon ewig habe, ab nächstem Jahr mit H ... soweit zu meiner "Autographie" ... einen Citroen habe ich aber seit langem immer dabei ... jetzt den SM ... weil die Autos faszinieren und weil ich mit Herrn Frers auch den perfekten Fachmann dafür habe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von saabapapa.

... und noch ein Nordlicht. 18 Aug 2019 11:23 #24

Hahaha … vielen Dank für die Blumen, aber die Fahrzeuge gehören Herrn Frers … bis auf die ID, das war meine. Ich habe sie für das SM Projekt verkauft … schade drum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 17 Aug 2019 21:34 #25

DS, 2 CV Charleston, CX ... exquisiter Fuhrpark!

Haben/genießen wir alle auch, Gratulation!

Ich wünsche viel Nerven, Geduld und Vorfreude auf den SM. So ein Aufbau verdient heute Respekt!

Aus eigener Erfahrung,

Mathias
Folgende Benutzer bedankten sich: saabapapa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 17 Aug 2019 19:57 #26

Andy … danke für den Tipp mit dem Halteblech …

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 17 Aug 2019 19:43 #27

… das klingt logisch, die Delle war aber im oberen Bereich im Radkasten, die Schweller auf der Seite sind jungfräulich … auf der anderen Seite haben wir ein Blech eingesetzt und damit eine alte Reparatur verschönert …

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 17 Aug 2019 19:33 #28

… geht Sie dahin … Herr Frers hat den Wagen auf Federn gestellt … so kann er ohne Motorkraft beim Lackierer bewegt werden, das schont den Motor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von saabapapa.

... und noch ein Nordlicht. 17 Aug 2019 09:17 #29

Hi,

Delle am Schweller von außen nach innen ist meist in der Kurve an einem Poller o-ä. hängen geblieben.
Scheint ein früher Versager zu sein. Oben auf dem Heckblech, da wo die Haubenkante aufschlägt, fehlt das Halteblech für die Stoßstangenkante, das später eingeführt wurde. Hält die Stoßstange unten, so dass die Heckklappe nicht drauf aufschlägt. Vielleicht noch machen! Habs glaub ich mal in eienr Clubzeitung geschrieben bzw könnte im WIKI sein.

Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: saabapapa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 15 Aug 2019 20:35 #30

Nach langer Zeit gibt es Neuigkeiten von der Instandsetzung meines SM ... am Samstag geht es zum Lackierer ... ein neues Kleid in AC318 ... Bilder folgen bald. Als Update zwei aktuelle Fotos ... neben dem Radhaus war eine Deformation, die beseitigt wurde und ein weiteres Blech wurde im Schwellerbereich eingesetzt .... die Beule ging von außen nach innen, hat jemand dafür eine Erklärung ... nur mal so aus Neugier? Beste Grüße an alle Leser ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 27 Mär 2017 15:16 #31

.... Herr Preis ist sicher ein guter Tipp .. danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 27 Mär 2017 14:41 #32

saabapapa schrieb: ... wie komme ich an französische Teppiche, ohne dem Club - F beizutreten? ...


Das ist vom SM Club de France nicht erwünscht.
Folgende Benutzer bedankten sich: saabapapa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 27 Mär 2017 13:30 #33

Folgende Benutzer bedankten sich: saabapapa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 27 Mär 2017 09:46 #34

Vielen Dank für die Anregungen ... habe schon einige Teile über den Club bestellt, u.a, auch die Kühlschläuche ... ich hätte ggf. noch Türverkleidungen mit Stoffbespannung in Beige abzugeben, passende Sitze sind auch vorhanden, falls jemand Interesse hat ... wie komme ich an französische Teppiche, ohne dem Club - F beizutreten? ... allen, die das lesen eine schöne Zeit.

Gruß, Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 24 Mär 2017 12:52 #35

Denk dran, dass Du die Auslassventile und ggf. Ketten tauscht. Du wärst nicht der erste, dessen Portemonnaie dann plötzlich ungeahnte Tiefen entdeckt...

Carsten
Folgende Benutzer bedankten sich: saabapapa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 24 Mär 2017 10:20 #36

Willkommen und viel Erfolg! Wenn das ein 71er ist, sollte man überlegen, ob man zumindestend den Kettenspanner aufrüstet. Die Ölschläuche zum Kühler gehören auch neu.

Muss jetzt aufhören. Eben werden hier in Halle/Leipzig alle Reisrnden aufgefordert den Flughafen zu verlassrn
Folgende Benutzer bedankten sich: saabapapa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 24 Mär 2017 10:05 #37

Moin Carsten,
viel Erfolg und Grüsse aus Bremen.

René
Folgende Benutzer bedankten sich: saabapapa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 24 Mär 2017 07:40 #38

Moin Carsten,
zunächst mal Glückwunsch zum SM und Hallo hier im Club. Olala, da steht ja einiges an Arbeit und fin. Aufwand an. So ohne Scheiben etc. ist die Karosserie ja schon fast zum Lackieren vorbereitet, sofern du das möchtest. Viel Spass.
Auf den Bildern sind ja auch noch 2CV und CX zu sehen.

Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: saabapapa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

... und noch ein Nordlicht. 24 Mär 2017 07:06 #39

Ein herzliches "Hallo SM Freunde" aus Oldenburg

... mein Name ist Carsten Hansen, seit 10 Jahren Apotheker in Oldenburg. Ich schwebe nun schon einige Jahre mit meiner ID19 (1967), vorher D Super 5 durchs Land. Meinen SM habe ich im letzten Jahr in der Nähe von Oldenburg gefunden. Ein Zufall ... ein glücklicher Zufall ...

Sie stand mehr als 20 Jahre eingelagert und betreut in einer Scheune von Gerold Frers, einer Leuchte in Sachen Citroen, dessen Kenntnisse und Leidenschaft die Meine möglich machen. Mein SM ist eine 71er, 2.7l Vergaser, 3 Vorbesitzer, deutsches Fahrzeug mit original Motor, original Brief und allen Plaketten. Die Zeit der Lagerung ist nicht spurlos an Ihr vorbei gegangen. Geblieben ist aber ein wunderschönes Fahrzeug, kaum geschweißt und in rostfreiem Zustand. Die Originallackierung existiert leider nicht mehr. Ursprünglich in AC318 lackiert, ist Sie nun in Silber. Zurück auf die Straße ist nun die Devise. Zur Zeit ist mein SM ein Puzzle aus 1001 Teilen/Träumen ... in diesem Jahr heißt es Teile sichten und vorbereiten, im Herbst und Winter soll Sie zusammengebaut werden, um im Frühjahr 2018 wieder zu erstrahlen ... anbei eines meiner ersten Bilder, kurz nach der Entdeckung :) ...

Es gibt bereits eine Fortsetzung ... zunächst hat Herr Frers das Kraftstoffsystem gereinigt und den Motor zum Leben erweckt ... siehe da, sie stand in der Hydraulik ...nach mehr als 20 Jahren alles dicht und funktionstüchtig ... die ersten Runden auf dem Hof sind schon gefahren ... nun ist Sie wieder aufgebockt, die Elektrik wurde repariert und in den nächsten Wochen wird der Motorraum gemacht ... vielleicht bekommt Sie dann ein hübsches neues Kleid in AC318.

Viele Grüße aus dem hohen Norden,

Carsten Hansen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von saabapapa. Grund: Bilder zugefügt
  • Seite:
  • 1
  • 2