Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Gestern
Willkommen im Citroen SM Deutschland Forum.
Die Nutzung dieses Forum ist kostenlos und die meisten Bereiche sind wie auch auf unserer Clubseite frei einzusehen. Andere Bereiche sind Club-Membern vorbehalten. Sie können mit Ihrer Clubmitgliedschaft Zutritt zu vielen zusätzlichen Informationen erhalten und beim Clubeigenen Teileservice zu günstigeren Konditionen Teile einkaufen.
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Frage

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 01 Jun 2022 21:13 #1

Ja mei, die Typen bei Citroen sind damals auch zum obersten Chef und haben sich beschwert über die Bombierung der Glasecken. Nur der Chef, der hat die vom Hof gescheucht und sie dran erinnert, dass sie als Ingenieure Probleme zu lösen hätten udn keine zu machen, andernfalls sollten sie kündigen. Da ging das dann. Steht in irgend nem SM Buch so drin.
Warum soll das heute einfacher gehen? Als Kleinkunde ist das schwierig, als Autowerkschef, halt einfacher.
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 01 Jun 2022 20:12 #2

Die Reproduktion wurde von classicglass.fr durchgeführt. Erste Prototypen auch gefertigt - die werden gerade angeboten - aber eben ohne die zahlreichen großen & kleinen Firmenstempel des Originals. Im September 2021 wurde das gesamte Projekt gecancelt und das voraus einbezahlte Geld rückerstattet. Hier die mail: 

Message à toutes les personnes qui ont passé commande de vitres de phares pour Citroën SM

J'ai le regret de vous informer de l'annulation du projet. J'ai perdu le peu qu'il me restait de patience et de confiance pour le fabricant, qui ne me donne pas d'information crédible sur l'avancement de la production. C'est une grosse déception, sachant que ces pièces n'avaient jamais été refaites en verre, étant particulièrement difficiles à réaliser. Je ne désespère pas de trouver un autre fabricant, mais cette fois je ferai bien en sorte de ne vendre les pièces qu'une fois que je les aurai dans mes propres mains...

Je vous présente donc mes plus plates excuses, et vous propose un remboursement immédiat et intégral bien sûr, par virement (il me faudrait alors vos coordonnées bancaires) ou par chèque (vos coordonnées postales), à votre convenance.

Merci d'avance, à votre disposition,

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt A.Einstein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 31 Mai 2022 14:33 #3

Wenn ich mich recht entsinne, hat die Glasrepro einer ausm Schweizer Club veranlasst, kann das sein? Und wie gesagt, die Edelstahlleisten sollte unser Teileservice neu haben.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 31 Mai 2022 11:00 #4

Ja genau, solch eine frühe ohne "Cibie"/E2-Nrn. habe ich nun ausgeliehen bekommen um erst mal seriöser rumfahren zu können.

Die aktuell verkauften haben alle Zeichen und Aufschriften, egal bei welchem Anbieter. Ich gehe also bis zur anderweitigen Beantwortung für mich erstmal davon aus daß sie alle gleich sind und wohl alle aus derselben Quelle kommen, egal ob dt./frz. Clubs oder gewerbliche Anbieter.

Interessanterweise gibt es bei leboncoin von einem Anbieter namens "Classic Glass" sogar Repros in Glas (ohne Abschlussleisten), die wie die frühen Kunststoffversionen keine Beschriftung haben, sondern nur die Linien:
www.leboncoin.fr/equipement_auto/2131397641.htm


Viele Grüße,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 31 Mai 2022 09:51 #5

Gibt Ältere mit 3 Rillen ohne Prüfzeichen und neuere aus Plexi wie Original mit Cibie etc Beschriftung. Erstere habe ich noch "über".

LG

Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 30 Mai 2022 18:38 #6

ja,die Produkte sind unterschiedlich. ....
Das franz. Produkt kenne ich nicht, kann mir daher auch kein Urteil erlauben.
...

 
Hallo Christof,

danke für die Info. Kennt den jemand die Unterschiede? Sind hier tatsächlich zwei unabhängige Nachbauten lanciert worden?

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 30 Mai 2022 17:59 #7

Der Club hat doch perfekte Edelstahlleisten nachgefertigt, oder?
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 30 Mai 2022 16:23 #8

Hallo Michael,

ja,die Produkte sind unterschiedlich. Ich fahre das "dt. Club-Produkt" seit mehreren Jahren ohne negative Einschränkungen, die Gläser werden nicht trüb oder ähnliches. Das franz. Produkt kenne ich nicht, kann mir daher auch kein Urteil erlauben.

Es ist sinnvoll, zu den drei Plastikgläsern einen eigenen Chromrand zu kaufen und diesen aufzukleben (kann auch anders aussehen als das Original, da man den Vergleich nicht mehr vor Augen hat).

Viele Grüße, Christof

 
 
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 30 Mai 2022 16:12 #9

Hallo,

um meine Frage noch mal zu präzisieren:
Sind die beim französischen und beim deutschen Club erhältlichen Kunststoff-Scheinwerferabdeckungen gleich? Wenn nein, worin bestehen die Unterschiede?

Der Anfang dieses Threads läßt ja u.U. vermuten, daß die deutsche Club-Version eine Eigenlösung ist/war. Was aber 7 Jahre her ist.

Viele Grüße,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 27 Mai 2022 16:29 #10

Liebe Gemeinde,
ich fahre auch mit den Repros des Clubs, alles perfetto. Ich suche jedoch eine linke Schweinwerferabdeckung, welche sich schon bei meinem Vorbesitzer in Einzelteile nach einem Steinschlag zerlegt hatte.
Gibt es jemandem unter Euch, der mir eine originale linke Scheinwerferabdeckung (aus Fahrersicht natürlich) verkaufen würde. Kommt natürlich ins Regal. Mir wäre es nur wichtig, alles im Original zu besitzen. 
Über eine positive Nachricht würde ich mich freuen.
Danke
Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 27 Mai 2022 12:01 #11

Hallo!

Gibt es Unterschiede zwischen den Kunststoffrepros bei den verschiedenen Anbieter?
Es giibt sie beim deutschen Club, dem französischen Club, Cyril Sars, Daniel Engelhardt usw.

Sind die alle identisch? Der Preis ist überall unterschiedlich (zwischen den beiden Clubs etwa gleich), aber sonst? Die Aufdrucke ("Cibie" und die E-Nrn.) scheinen auch überall drauf zu sein?

Viele Grüße,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 02 Feb 2015 15:06 #12

Andy schrieb: Glas oder Plexi?

Andreas


Acrylglas.

Gruß, Christof

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 02 Feb 2015 12:01 #13

Mir ist so ein Glas mal zersprungen. Es hat erhebliche Kratzer auf der Motorhaube gegeben. Ich würde immer Plexi fahren und Glas nur für die HU montieren. Aber die Plexis haben ja nun auch alle Stempel.
LG Fred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 02 Feb 2015 11:39 #14

Falsch Peterle,

mir ist noch nie ein Glas kaputtgegangen innerhalb der ca 60000 SM km. Ich fahre Glas und habe genug Glas auf Vorrat. Aber ich verstehe, wenn einer Plexi fährt, das bestätigt dann immerhin die Beschreibungen hirnloser Motorjournalisten, die seienrzeit jedes Glas an der Fahrzeugfront als "Pexigklasabdeckungen" bezeichnet haben, obwohl es bei SM und Alpine A 310 Mineralglas war.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andy.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 01 Feb 2015 23:45 #15

Jep......

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von KR-GE-70H.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 01 Feb 2015 20:11 #16

Wieso Schade?

Wer mit der Karre rumfährt hat lieber Plexi drin: Die zerschrammen vielleicht schneller, versauen einem aber nicht die Ausfahrt oder gar den Urlaub, weil sie einem um die Ohren fliegen. Das Glasteil liegt halt einfach dahämm in der Kiste...

Daher: Glas für den Fetischisten mit dem Stehzeug, Plexi für den Pragmatiker mit dem Fahrzeug!
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von P.Biehl.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 01 Feb 2015 19:47 #17

Schade. Bin ich froh, dass ich noch genug Echtgläser im Regal habe.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 01 Feb 2015 19:38 #18

Andy schrieb: Glas oder Plexi?

Andreas


Im Journal stand Plexiglas.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 31 Jan 2015 15:31 #19

Glas oder Plexi?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reproduktion der Scheinwerferabdeckungen 31 Jan 2015 12:28 #20

Hallo Gerold, die Metallprofile lassen wir auch anfertigen, Liefertermin ist zZ noch offen.
Gruß, Christof

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2