Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Heute
Willkommen im Citroen SM Deutschland Forum.
Die Nutzung dieses Forum ist kostenlos und die meisten Bereiche sind wie auch auf unserer Clubseite frei einzusehen. Andere Bereiche sind Club-Membern vorbehalten. Sie können mit Ihrer Clubmitgliedschaft Zutritt zu vielen zusätzlichen Informationen erhalten und beim Clubeigenen Teileservice zu günstigeren Konditionen Teile einkaufen.
Euer Citroen SM Club Deutschland.

THEMA: Frage

Subject 30 Jun 2009 22:59 #681

-
schwer daneben
-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Jun 2009 22:55 #682

ist das das Loch in Südamerika, wo Däniken sagt, das sei vom Raketenstrahl der Aliens rausgebrannt worden?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Jun 2009 22:46 #683

-
mit dem passenden Pool
-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Jun 2009 21:40 #684

Das würde mir gefallen. Dem ist aber leider nicht so.
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Jun 2009 21:37 #685

Bei Dir zu Hause! Ist das nicht die Einfahrt zu deinem Landsitz?


LG
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Jun 2009 21:32 #686

Der Vegetation nach, südlich von Lyon.
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Jun 2009 21:27 #687

-
abenteuerliche Passage; wo mag das sein ?
-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 23 Jun 2009 13:20 #688

Hallo und guten Tag Freunde der Technik,
hier gibt es so einiges an technischen Meisterleistungen
de.wikipedia.org/wiki/Schiffshebewerk_Henrichenburg

www.hebewerk-henrichenburg.de/

Wer in der Nähe ist sollte einfach mal hinfahren. Für technisch interessierte immer wieder gut anzuschauen.
Ulli
  • name

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 23 Jun 2009 10:57 #689

Schade, dass das so weit weg ist. Da würde doch eine Hand voll SM gut hin passen. Gibt es einen schottischen SM Club, der da mal ein internationales Treffen veranstalten könnte?


Viele Grüße

Helge

PS: Ich kannte bisher nur Schiffshebewerke, die wie ein Aufzug funktionieren. Aber das ist genial.
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 23 Jun 2009 10:16 #690

Stefan K. postete
Ich weiss, ich weiss ;-)
Nicht das London Wheel, sondern Falkirk Wheel.
Schiffshebewerk in Schottland
www.thefalkirkwheel.co.uk/

Schönes Foto

Gruß aus der Hafenstadt HH
Stefan

Der Kandidat hat 100 Punkte!

Geniale Konstruktion das!
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 23 Jun 2009 07:55 #691

ein schiffshebewerk, das ist ja mal was, ich hatte auf eine abgefahrene schleuse getippt.

lg

sonja
  • Sonja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Jun 2009 21:42 #692

Ich weiss, ich weiss ;-)
Nicht das London Wheel, sondern Falkirk Wheel.
Schiffshebewerk in Schottland
www.thefalkirkwheel.co.uk/

Schönes Foto

Gruß aus der Hafenstadt HH
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Jun 2009 21:18 #693

Wenn wir schon bei fluvialen Besonderheiten sind: Watt is nu datt???




Ein technischer Leckerbissen jedenfalls!
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Jun 2009 18:00 #694

Helge postete
Stimmt. Irgendwo an der Oste ist eine von Herrn Eiffel gebaute Schwebefähre.

Viele Grüße

Helge

-
Nein !
-
Eine in den Akten befindliche erste Blaupause, auf 1903 datiert,
stammt nicht von Pinette (von dem in Osten damals vermutlich
niemand wußte), sondern von dem Neuhäuser Wasserbauinspektor Abraham.
Konstruiert worden ist die Fähre - wie man sieht: weitgehend nach
Abrahams Vorstellungen - dann im MAN-Werk Gustavsburg.
-
www.schwebefaehre.org/
-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Jun 2009 16:21 #695

Stimmt. Irgendwo an der Oste ist eine von Herrn Eiffel gebaute Schwebefähre.


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Jun 2009 15:39 #696

Da müsst Ihr gar nicht soweit fahren, vom selben Ingeniör (Eifel?!) konstruiert ist eine in der Nähe von Cuxhaven (...kleinen Ort leider vergessen...)

Happy Day

Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Jun 2009 13:39 #697

Danke. Die Schwebefähren haben scheinbar alle den Nachteil, dass sie leicht gegen ein durchfahrendes Schiff knallen können. Sie schweben alle ziemlich dicht über dem Wasser. Als ich vor 2 Jahren mit der Cap San Diego durch den Nord-Ostsee-Kanal fuhr, kam die auch kurz vor uns über das Wasser. Sie würde in die Mitte eines der Laderäume passen. Keinesfalls aber hätte das Schiff unter durch fahren können. Da muss koordiniert werden...


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Jun 2009 13:31 #698

-
gut der Mann, nur der Ort fehlt
-
Schwebefähre Rochefort-Martrou über die Charente
-
Pont transbordeur de Rochefort # un bel ouvrage qui fonctionne toujours pour traverser la Charente...
-
de.structurae.de/structures/data/photos.cfm?ID=s0000109
-
fr.wikipedia.org/wiki/Pont_transbordeur_de_Rochefort
-
commons.wikimedia.org/wiki/Category:Pont...bordeur_de_Rochefort
-

-
und früher in Marseille
-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Jun 2009 13:01 #699

Also gut: der Halter einer Schwebefähre. Sowas gibt es bei Rendsburg über den Nord-Ostsee-Kanal. Dort allerdings unter einer Eisenbahnbrücke montiert.


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Jun 2009 12:24 #700

Helge postete
Na ja, da war ich zuletzt vor 45 Jahren. Da hat sich dann wohl einiges verändert, denn an so etwas kann ich mich nicht erinnern.

Viele Grüße

Helge

-
das Teil ist über 100 Jahre alt, da warst Du noch ein galanter Gedanke Deines Großvaters
-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.