Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Heute
Willkommen im Citroen SM Deutschland Forum.
Die Nutzung dieses Forum ist kostenlos und die meisten Bereiche sind wie auch auf unserer Clubseite frei einzusehen. Andere Bereiche sind Club-Membern vorbehalten. Sie können mit Ihrer Clubmitgliedschaft Zutritt zu vielen zusätzlichen Informationen erhalten und beim Clubeigenen Teileservice zu günstigeren Konditionen Teile einkaufen.
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage

XM 25 Mai 2015 21:13 #1

Am Samstag schwebte auf der A3 (?) ein silberner XM mit Kz. HG XM 300 Nähe Frankfurt an mir vorbei... Erhebend! Jemand von hier?

M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

XM 01 Mai 2015 08:46 #2

www.focus.de/auto/gebrauchtwagen/kilomet...sten_id_4649443.html

Dass der XM soweit oben leigt, wundert mich schon, aber vermutlich sind das die späten Serien. nach meinen Erfahrungen mit dem 91er V6 trifft das nicht zu. Der ahtte alle 10000km irgend einen teuren Mist. Ständig kaputte Federkugeln, bis er dei Afrikaausführungen erhielt, fehler im Hydraulikregelkreis für li/re, getriebedefekt, Kontaktprobleme, Benzinpumpe....
Der danach angeschaffte Volvo 850, 2 Stück war laut dieser Statistik die ebssere Wahl. Meiner hat erst bei 545000km Öl gespuckt, aber ließ sich immer noch gut verkaufen, und der von meienr Frau wird am Monatsende abgegeben mit 450000km. Beide ohne wesentliche Mangelerscheinungen über dei Laufzeit. Ich war böld, mir damals nicht noch 2 auf Vorrat hingestellt zu haben. Die Anchfolger waren auch nicht mehr ganz so gut.
Unfallverhalten übrigens Klasse. Meinem ist mal ein BMW E36 hinten rein in der Stadt. Volvo Schramme und Riss ind er Kunststoffhaut Heckstoßstange und eine Schramme in der Heckklappe. BMW war bis zur Frontscheibe totalschaden. Vorderad abgebrochen, Haube au dem Dach gelegen, Frontteile 10m weiter vor meinem Auto abgeflogen. Bei mir nichtmal die Stoßstangenträger in ihren Langlöchern verschoben.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1