Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage

Glosse zu Citroen 20 Dez 2021 09:10 #1

Zitat aus dem Artikel.
"Das war ein echter Malus für jemanden, der Autos als ein Zusammenspiel dezentraler Funktionseinheiten kannte, bei dem ein Ausfall der Servolenkung nicht gleich einen sofortigen Not-Halt in der Diaspora nötig machte. Hier hatten die Franzosen beim Autobau auch auf Zentralismus gesetzt, das Hochdrucksystem der hydropneumatischen Niveauregulation war das „Paris“ des CX. In der Denke war das dann konsequent: Die Hochdruckpumpe, der Élysée-Palast des Citroën. In föderal organisierten deutschen Autos einfach undenkbar."

Gefällt mir, so eine Umschreibung. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Glosse zu Citroen 19 Dez 2021 09:43 #2

Folgende Benutzer bedankten sich: Uwe.v11

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1