Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage

Ölsammler Zylinderkopf 05 Mär 2023 20:21 #1

Ich habe solche Kuchenbleche im Regal liegen und brauche, verbaue und verkaufe sie nicht.

Genau wie ich! Aber ich finde, es sind witzige Erfindungen.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ölsammler Zylinderkopf 05 Mär 2023 20:19 #2

4.Die Konstrukteure bei Citroen - Maserati wussten, was Sie zu tun hatten.
5. ENDE
Heißt: die Konstrukteure hielten die Europäer nicht würdig hierfür. 
Ich habe solche Kuchenbleche im Regal liegen und brauche, verbaue und verkaufe sie nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ölsammler Zylinderkopf 05 Mär 2023 11:23 #3

1.für die Zulassung in USA und Canada wurden die SM Fahrzeuge grundsätzlich auf die dortigen Bestimmungen angepasst.
2. zu den Modifizierungen gehören im Übrigen alle Hitzeschutzbleche die man bei US Versionen findet- u.a. am Bremsventil und auch am Gelenk 
der Lenksäule.
3.Das Blech am Krümmer fängt bei Service Arbeiten auch das Öl auf, wenn der Ventildeckel abgenommen wird, und im Fall von Alterung oder Beschädigung der Dichtung resultierender Undichtigkeit
soll das direkte Abtropfen auf die Krümmer verhindert werden.
4.Die Konstrukteure bei Citroen - Maserati wussten, was Sie zu tun hatten.
5. ENDE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von volker.

Ölsammler Zylinderkopf 04 Mär 2023 16:57 #4

Warum haben die AMi- SM die dann bekommen?
Haben die keine Drehmomentschlüssel?
Andy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ölsammler Zylinderkopf 04 Mär 2023 13:07 #5

Wenn man die Ventildeckel mit dem vorgeschriebenen Drehmoment anzieht und die Dichtungen mit Talkum einreibt, dann sind die Deckel auch dicht.
Die meisten ziehen die Schrauben der Ventildeckel zu stark an, die bekommen nur 12 Nm. Dann braucht man auch nicht die bescheuerten Rinnen. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von GeroldRöben.

Ölsammler Zylinderkopf 02 Mär 2023 19:57 #6

Der SM verliert deutlich weniger Öl über die Köpfe, wenn man den Ölstand nur bei kaltem Motor misst, wie vorgeschrieben....

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ölsammler Zylinderkopf 19 Apr 2022 08:44 #7

Nene, ich habe ein frisch galvanisiertes Set schon hier, und müsste die Teilenummer wissen.
Diese Konstruktion ist,wie ich finde, ebenso genial wie bescheuert. Anstatt eine Dichtung für den Deckel vernünftig zu bauen, macht man eine Rinne drunter. Vermutlich nachdem einige US SM abgefackelt sind.
Die Teile werden vermutlich bei Vibrationen auch noch klappern. Hat die jemand drin?
Also: Welche Katalogseite ist das Zeug- falls es wem auffällt.
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ölsammler Zylinderkopf 19 Apr 2022 07:25 #8

Ich hab ein Set hier rumliegen, wenn Dir das was hilft ? Ich glaube aber, Nachbau nicht sinnvoll, die kriegt man in den USA vermutlich noch aufgetrieben, wenn man etwas rumfragt.
Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ölsammler Zylinderkopf 18 Apr 2022 19:21 #9

Am Motor gibt es beim USA SM und evtl macnhen BW Ölsammler unterm Zylinderkopf. Das sind so eingehängte Blechrinnen. Ich habe 2x den Teilekatalog durchgesehen, ich finde die nicht. Weiß wer die Baugruppe(/Katalogseite?
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1