Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 09 Mai 2023 00:00 #1

Hallo Michael,
richtig, beim ersten Mal habe ich nur alle rechts/ links gemessen und abgeglichen nicht aber auf gleiche Werte mit den vorderen und hinteren Vergaser gebracht. 

viele Grüße, Jürgen 
  • Czajkowski
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 08 Mai 2023 22:54 #2

Hallo Jürgen,
dann habe ich es doch noch nicht kapiert. Beim ersten mal hast du die Vergaser nicht alle untereinander angeglichen, sondern nur jeweils rechts/links?
Oder da auch schon vorne/mitte/hinten, aber halt nur mit einem Trichter statt deren sechs?

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 08 Mai 2023 22:14 #3

Hallo,
 ich habe die Messung nicht über zusätzliche Unterdruckanschlüsse am Ansaugkrümmer gemacht sondern so wie Handbuch beschrieben nur über die 6 Trichter auf den Vergasern im Luftammlergehäuse.
Jürgen 
  • Czajkowski
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 08 Mai 2023 21:38 #4

Hallo,

sehr interessant! Ist die Messung mit den Unterdruckanschlüssen so viel genauer als mit den Trichtern? Theoretisch sollte das ja auf's selbe rauskommen.
Und waren bei dir schon Anschlüsse vorhanden oder hast du die extra gebohrt?

Viele Grüße,
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 08 Mai 2023 19:06 #5

Problem gelöst !
Erst einmal vorab, es war kein Zündungsproblem.
Vor einiger Zeit hatte ich nach WHB die Vergasereinstellung der Reihe nach gemacht um das „ruckeln“ zu beseitigen. Zuerst den Gaszug eingestellt, dann mit Blattlehre das Vergasergestänge ganz präzise justiert, danach mit dem Synchrontester ( 3097-T wie im Buch abgebildet) nach Handbuch synchronisiert. Dann mit einem zweiten Synchrotester, der in die Trichter passt, die einzelnen Vergaser gemessen. Vorderer und hinterer waren ok. Der mittlere hatte zwischen rechts und links leichte Abweichung. Somit habe ich an der gekonterten Luftausgleichschraube den schwächeren angepasst. Danach das Gemisch wie im Handbuch beschrieben erst nach Gehör und dann noch mit einer colortune Zündkerze sauber „bunsenblau“ eingestellt. Das ruckeln war zwar weniger geworden aber nicht zufriedenstellend. Ein fetter stellen, 1/4 Umdrehung an jeder Gemischschraube, brachte nichts außer beim beschleunigen leicht schwarze Wolken am Auspuff. Also wieder magerer gestellt. Auch eine längere Autobahnfahrt zum sauberlaufen brachte nicht das gewünschte Ergebnis. Jetzt habe ich alle Unterdrücke an allen 6 Trichtern mit Hilfe der Luftsusgleichschrauben auf gleiche Werte gestellt. Sie sind bei 4,5 kg/h gleich. Eigentlich braute ich nur den mittleren Vergsser an beiden Seiten höher stellen. Schon beim verstellen wurde der Leerlauf hörbar gleichmäßiger. Er ließ sich dann auch sauber auf 850U/min korrigieren. 
Die dann stattfindende Probefahrt wurde zur Genussfahrt, der Motor hängt am Gaspedal wie noch nie. Jede kleinste Gaspedalbewegung wird völlig geschmeidig angenommen und im Leerlauf läuft er wie eine „Nähmaschine“ 
Es ist also von größter Wichtigkeit alle 6 Unterdrücke gleich zu haben und nicht nur zwischen rechts und links der einzelnen Vergaser.

Jürgen 
  • Czajkowski
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 25 Apr 2023 11:03 #6

Ein SM bedingt jahrelange Forschung!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 24 Apr 2023 22:30 #7

Werde ich mir besorgen und ausprobieren. Ersatz an Bord zu haben kann eh nicht schaden.
Nebenluft habe ich getestet, da wird nirgends Falschluft gezogen. Habe heute nochmal das Gemisch korrigiert und die Luftkorrekturdüsen überprüft. Probefahrt war heute wetterbedingt nicht möglich. Ich forsche weiter.
Jürgen 
  • Czajkowski
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 24 Apr 2023 22:09 #8

Den massiven Verteilerfinger aus dem Club testen ist sicherlich kein Fehler und keine Fehlinvestition. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 24 Apr 2023 10:22 #9

... völlig klar, das du das kennst :-) aber hier lesen auch noch andere mit- danke für dein Verständnis ./.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 24 Apr 2023 10:16 #10

Hallo Volker,
danke für den Hinweis, ich kenne die Gefahr und hätte weder Startpilot noch Bremsenreiniger benutzt, zumal es beim SM an den Vergasern recht eng zugeht.
Jürgen 
  • Czajkowski
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 24 Apr 2023 10:01 #11

Vorsicht ! Das Prüfen auf den Sachverhalt "zieht Nebenluft" auf keinen Fall mit Bremsenreiniger oder Startpilot" bei laufender Maschine durchführen,
man nehme  z.B. WD 40  und auf Drehzahländerung achten...................................
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von volker. Grund: änderung

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 23 Apr 2023 22:39 #12

Danke für die schnelle Antwort.
Mit der Nebenluft werde ich prüfen, ich glaube aber nicht das die Vergaser Falschluft ziehen. Sie sind professionell Überholt und haben keinerlei Spiel in den Wellen der Drosselklappen. Benzinpumpe schließe ich aus weil der Motor unter Last oder auch beim beschleunigen perfekt durchzieht und nie ruckelt. Der Filter an der Spritzwand ist auch absolut sauber und immer voll gefüllt. Habe zur  Kontrolle extra einen großen durchsichtigen montiert. Die Zūndkabel sind Bougiecord und neuwertig, sie sind auch korrekt in ihren Haltern verlegt. Die Kerzen sind neu. Mit dem Verteilerfinger muß ich prüfen. 
Das ruckeln tritt auch nur auf wenn wenig Gas gegeben wird, man könnte auch sagen das der Motor nur verhalten Gas annimmt. Wenn man weiter Gas gibt zieht er wie die Pest. Wenn ich während der Phase des schlechten Laufs den Starter leicht ziehe ist das Problem weg. Eine Anfettung des Gemisch über die Gemischschrauben bringt auch keine Änderung.
Jürgen 
 
  • Czajkowski
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 23 Apr 2023 20:56 #13

Naja, Du könntest mal zuerst bei kalter Maschine auf Nebenluft vom Versager prüfen mit Bremsenreiniger oder Startpilot. Pass aber auf, dass nix abfackelt.
Dann hat der SM noch eine elektrische Benzinpumpe, die sowas auch machen kann, wenn sie kurz vor hinüber ist oder der Filter darin zu ist.
Oder defekte Zündkabel, oder überspringende Zündfunken bei eigenartiger Kabelverlegung.
Aaaachja- was ich vergelichbar hatte beim IE und mich fast 2 Jahre Sucherei gekostet hat: Der Verteilerfinger. Kauf Dir mal einen neuen, den sollte man eh immer im Handschuhfach dabei haben, die Widerstände und inneren Kontakte geben öfter mal nach. Wenn das Ruckeln mit dem neuen Finger weg ist, passt alles, dann wirfst Du den alten Finger auf den Müll und kaufst einen zweiten neuen fürs Handschuhfach. Wenn das Ruckeln nicht weg ist. legst Du den alten V-Finger ins Handschuhfach und suchst weiter.
Die Kappe ist ok?
Der Teileservice unseres Clubs hat meiens Wissens neue Finger in deutscher MAssivqualität. Allerdings kann es sein, dass Du die Schlitzscheibe der Lumi nacharbeiten musst auf Passung mit dem gewählten Fingermodell. Ja nicht fest reinstecken, sonst platzt die Scheibe. Achsloch konisch ausdrehen genau passend auf den Schaft vom Finger.
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leichtes ruckeln bei bestimmter Gaspedalstellung 23 Apr 2023 13:27 #14

Ich habe ein leichtes ruckeln bei leicht getretenen Gaspedal. Es fühlt sich an wie ein Magerruckeln. Zum Beispiel bei 50 km/h im dritten Gang und knapp 2500 U/min. Aber auch bei anderen Geschwindigkeiten in anderen Gängen und entsprechenden Drehzahlen. Es tritt bei leicht getrennten Gaspedal auf, Gas wegnehmen oder leicht geben und es hört sofort auf. Es ist ein Vergasermodell mit Luminition Zündung. Die Synchronisierung ist gemacht mit dem Unterdruckmesser wie im Reparaturhandbuch beschrieben. Das Gemisch ist mit Colortune Zündkerzen eingestellt. Vielleicht kennt jemand das Problem und weiß eine Lösung.
Jürgen 
  • Czajkowski
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1