Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage

Subject 10 Nov 2009 20:46 #1

Durstig bin ich auch immer. In diesem Fall kann ich leider nur sagen, was in der Annonce stand: GTI-Motor. 35.000 sollte der Hobel kosten, schon nach kurzer Zeit war das Angebot nicht mehr online. Vielleicht mal in D-Modell-Foren fragen.

Tobias
  • Tobias
  • Autor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 10 Nov 2009 20:25 #2

Tobias, bitte mehr Details über den Motor, wir sind alle wissensdurstig!!!

M. ;-))

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 10 Nov 2009 13:07 #3

Ja dann. wenn der Motor zu alt ist...


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 10 Nov 2009 12:25 #4

Das Teil von der CX ist aber nicht so modern, daß es so einfach programmiert werden kann. Das ist irgendwo zwischen D-Jetronic und modernem Motormanagement.
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 10 Nov 2009 10:56 #5

Warum dieser Aufwand? Ein ordentlicher Software Entwickler kann doch im Steuergerät jeden Wert einstellen. Dazu muss man noch nicht einmal eine Sonde oder sonst einen Fühler anschliessen. Mit etwas Geschick schliesst man einen Tatschschkrien an das Steuergerät und gibt während der Fahrt passende Werte ein.
Bei mosernen Autos lässt sich das auch auf ESP, ABS, ABC, XYZ und alles andere anwenden. :D


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 08 Nov 2009 19:53 #6

Rene postete
wo hast du denn da gekitzelt?

Geht besser bei der guten Version ohne Kat mit 168-Basis-PS: Das Audi-Wastegate hat eine Einstellschraube unter dem roten Lacktropfen oben. Da semmelt man den Ladedruck um 0.2 bis 0.3 bar hoch so auf ca 06-07.(TurboII)
Dann entspannt man die Feder im Luftmengenmesser etwas, damit die Elektronik meint es sei mehr Luft drin. Dadurch wird das Gemisch etwas fetter und die Karre leistet mehr und wird auch nicht zu heiß. Der Lambadawert wird so auf circa 0.85 eingependelt. Das pfeift, daß die Heide wackelt!

Bei der Weichspülversion mit 156 Kat-PS probiert die Lambadaregelung dagegen zu steuern und magert das Gemisch auf Lambda1 ab. Daher funzt das nicht so wie es soll, oder man muß auch noch die Sonde etwas manipulieren, damit sie Lambda 1 bei reellen 0.85 vorgaukelt.

Auf jeden Fall sollte bei dieser Version im Normalbetrieb der Kat rausgekloppt, und durch einen ordentlichen Auspuff ersetzt werden. Für die Asu wird er eben wieder kurz druntergeschnallt.

Das Drehmoment vorallem geht enorm nach oben, aber leider auch das Turboloch: Erst kommt nicht viel, dann nimmt das Pfeifen zu und dann meint man, jemand trete einem so richtig ins Kreuz.

Grüße
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 08 Nov 2009 19:31 #7

Mehr Luft uf de Reifen!!:D


LG
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 08 Nov 2009 17:18 #8

wo hast du denn da gekitzelt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 08 Nov 2009 16:18 #9

Entweder das, oder man versetzt den Kettenspanner im Motor und wirft ihn andresrum an. Frage mich halt, ob die Nockenwelle symmetrisch ist bei der Sache. Die Turboversion würde mich schon sehr interessieren. Wenn ich überlege, was ich aus dem CX-Turbo-Motor an Drehmoment und Leistung rausgekitzelt habe damals: Da konnte ich jeden V6er Citroen locker mit abservieren.

Grüße
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 08 Nov 2009 14:59 #10

P.Biehl postete
Das geht problemlos. Der Motor dreht halt andersrum, ist aber der gleiche wie in der DS, bis auf die Ölwanne und den Deckel oben.

... dann müßte das Getriebe geändert sein, sonst hätte man 5 Rückwärtsgänge. Vielleicht ein Getriebe vom Merak?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 05 Nov 2009 18:42 #11

Das Kennzeichen bedeutet hier wohl eher Celje in Slowenien.
Nettes Städtchen.

Stephan
Nein !
Doch !
Oooohhhh !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 05 Nov 2009 18:11 #12

Tobias postete
Sitze sind vom XM, Armaturenbrett ist eine Kombi aus letztem und vorletzten Dashboard. Mehr Bilder und Info habe ich nicht, stand unlängst bei mobile drin, aus Polen oder Tschechien.

-
dem Kennz. nach in Celle zugelassen,
wär schon interessant, mehr über den Umbau zu erfahren
evtl. nur den Kopf gewechselt - geht das ?
bitte mehr Input
-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 05 Nov 2009 17:25 #13

Sitze sind vom XM, Armaturenbrett ist eine Kombi aus letztem und vorletzten Dashboard. Mehr Bilder und Info habe ich nicht, stand unlängst bei mobile drin, aus Polen oder Tschechien.
  • Tobias
  • Autor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 05 Nov 2009 17:02 #14

Das geht problemlos. Der Motor dreht halt andersrum, ist aber der gleiche wie in der DS, bis auf die Ölwanne und den Deckel oben. Mich würde eher der Mitteltunnel interessieren im Innenraum. Wie sieht das aus der Nähe aus und wie passen da die Sitze noch rein? Sind das XM-Sitze?
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 05 Nov 2009 16:46 #15

Ok. Dann sach ich nix. :)


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 05 Nov 2009 15:04 #16

Das finde ich sehr kühl, mit GTI-Motor. Okinooldiskussion nicht erforderlich.


  • Tobias
  • Autor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1