Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage

Subject 23 Mai 2011 19:58 #1

Ich habe mir aufgrund von Helges Tip das Buch auch gekauft und mir gefallen die vielen mir neuen Bilder darin auch. Ich habe aber auch nicht so viel DS-Literatur, bin also noch leicht zu überraschen!

Grüsse, Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 23 Mai 2011 15:07 #2

Der Pallas löst auf dem Foto auch nicht den Sabber aus, Helge!!
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 23 Mai 2011 14:56 #3

Frank Joh S. postete
Ich hebes. Es sind viele andere Fotos zu sehen. Aber auf der Seite 91 fällt mir echt die Kinnlade runter. Sabber.......:rolleyes::D
Grüße

Wieso? Das ist doch ein ganz normaler Pallas mit der 3. Front. Dann auch noch grau-in-grau.


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 23 Mai 2011 14:40 #4

Ich hebes. Es sind viele andere Fotos zu sehen. Aber auf der Seite 91 fällt mir echt die Kinnlade runter. Sabber.......:rolleyes::D
Grüße
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Mai 2011 22:50 #5

Helge postete

gibt es in diesem Buch detailliertere Berichte und vor allem Fotos von der Entstehung des Designs und der Geschichte der Designer und Entwickler.

Interessant sind auch die Fotos von der Produktion der D-Modelle.

Ein wirklich gelungenes und empfehlenswertes Buch - nicht nur für D-Fahrer.

Super, vielen Dank für den Tip, Helge!
Das kaufe ich mir dann auch, das Buch (kostet ja auch nur 12,90€!)

Grüsse,
Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Mai 2011 19:37 #6

Danke!!
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Mai 2011 19:36 #7

Weil ich mit DS / ID aufgewachsen bin und ich alle Bücher haben mut!

Bitte,Bitte....!
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Mai 2011 19:35 #8

Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Mai 2011 19:34 #9

Ja, Frank, den hab ich. Warum?
:D


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Mai 2011 19:31 #10

Helge postete
… hab ich zuerst gedacht, nachdem ich dieses aus den Händen des freundlichen DHL-Zustellers empfing. Aber der Untertitel machte mich stutzig: „Fahren Sie heute den Wagen von morgen“.
Na ja, da es hier ja doch den einen oder anderen D-Fahrer gibt, denke ich, kann ich das Buch hier vorstellen:
Zusätzlich zu den schon bekannten Beschreibungen über Modelle, Fronten, Bauzeiten usw. gibt es in diesem Buch detailliertere Berichte und vor allem Fotos von der Entstehung des Designs und der Geschichte der Designer und Entwickler.
Was für mich neu war, ist die Erkenntnis, dass das Kiemenmodell mindestens 2 Jahre gebaut wurde. Dabei dachte ich bisher immer, das wäre eine in nur wenigen Exemplaren vorkommende Entgleisung. ;)
Interessant sind auch die Fotos von der Produktion der D-Modelle.
Anders an diesem Buch ist auch, dass scheinbar alle offiziellen Derivate abgebildet sind. Auch wenn ich lieber nicht alle gesehen hätte… Aber lustig ist das Holz-Exemplar mit Holzvergaser.
Es finden sich auch Beispiele der Werbungen zu den verschiedenen Varianten und Verkaufsgebieten. Und eine Beschreibung der deutschen D-Szene.

Ein wirklich gelungenes und empfehlenswertes Buch - nicht nur für D-Fahrer.


Viele Grüße

Helge

Hast Du mal einen Link zu dem Buch. Oder ist es von Robri?
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Mai 2011 19:29 #11

Ihr müsst mal auf dieses Object-Movie 300 x 174 Pixel mit Zoom und Hotspot

und dann mit der Maus dauerdrücken 360°. Das ist cool.

Grüße
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Mai 2011 19:18 #12

Das sehe bei unseren Kisten bestimmt auch nicht schlecht aus.

Grüße
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Mai 2011 19:09 #13

Hier finde ich die im Innenraum 360° Perspektive genial.

www.dsclub.de/tech/schnitt/content.htm


Grüße
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Mai 2011 14:53 #14

… hab ich zuerst gedacht, nachdem ich dieses aus den Händen des freundlichen DHL-Zustellers empfing. Aber der Untertitel machte mich stutzig: „Fahren Sie heute den Wagen von morgen“.
Na ja, da es hier ja doch den einen oder anderen D-Fahrer gibt, denke ich, kann ich das Buch hier vorstellen:
Zusätzlich zu den schon bekannten Beschreibungen über Modelle, Fronten, Bauzeiten usw. gibt es in diesem Buch detailliertere Berichte und vor allem Fotos von der Entstehung des Designs und der Geschichte der Designer und Entwickler.
Was für mich neu war, ist die Erkenntnis, dass das Kiemenmodell mindestens 2 Jahre gebaut wurde. Dabei dachte ich bisher immer, das wäre eine in nur wenigen Exemplaren vorkommende Entgleisung. ;)
Interessant sind auch die Fotos von der Produktion der D-Modelle.
Anders an diesem Buch ist auch, dass scheinbar alle offiziellen Derivate abgebildet sind. Auch wenn ich lieber nicht alle gesehen hätte… Aber lustig ist das Holz-Exemplar mit Holzvergaser.
Es finden sich auch Beispiele der Werbungen zu den verschiedenen Varianten und Verkaufsgebieten. Und eine Beschreibung der deutschen D-Szene.

Ein wirklich gelungenes und empfehlenswertes Buch - nicht nur für D-Fahrer.


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1