Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage

Subject 16 Jan 2016 12:44 #1

Um den OFFTOPIC-Bereich mit meinem Problem "B" zu beenden: hiermit habe ich das Problem gelöst: Fragmente von Apple Software Update vom Rechner deinsatalliert, um anschließend iTunes erfolgreich neu installieren zu können.

support.microsoft.com/de-de/mats/program_install_and_uninstall

zurück zu Problem "A": aktuelle Bankverbindung der Franzosen aus deren Antragsformular:

Banque: Crédit Agricole Nord de France
59020 Lille Cedex

IBAN: FR76 1670 6000 2909 2603 3100 062

BIC: AGRIFRPP867

Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 14 Jan 2016 07:38 #2

Wieso 10? Er schreibt doch, daß er Win 7 hat.

Gib doch bei Google einfach mal den Text mit der Fehlermeldung ein. Habe ich gerade gemacht. Da kommen einige Lösungsvorschläge. Vielleicht hilft es Dir ja.

Ich habe in mehreren Foren folgendes Vorgehen gefunden:
1. Itunes deinstalliert.

2. neuste version von Itunes runter geladen.

3. im cmd: MSIEXEC /UNREGISTER eingegeben

4. neustart

5. im cmd : MSIEXEC /regserver eingegeben

6. die neue Itunes installiert

Viel Glück
Nein !
Doch !
Oooohhhh !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 14 Jan 2016 00:22 #3

Wer spielt auch dieses beschissene Win 10 drauf?

Gut, wenn man konservativ ist und das Bewährte solange als möglich nutzt.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 13 Jan 2016 14:02 #4

MaTHias schrieb: Eine Window 7 Datei fehlt, iTunes könnte nicht geladen werden. Habe ich versucht zu deinstallieren und neu zu laden, hat natürlich nicht geklappt.


mal abgesehen von der Bankverbindung der Franzosen, die mir noch fehlt: Was fehlt denn hier bei Installationsversuch von iTunes? Sagt einem das was? Die Installation kann nicht durchgeführt/abgeschlossen werden: an wen muß ich mich wenden? PC-Verkäufer, Windows oder Apple? Welches Support-Personal???

Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 13 Jan 2016 07:41 #5

Für das Wandeln von neuen "docx-Dateien" auf altes Word gibt es doch Tools im Netz. Mit diesem Problem stehst Du nicht alleine da.
Habe auf die Schnelle mal das hier gefunden:
praxistipps.chip.de/docx-dokumente-in-of...oeffnen-so-gehts_293

Einfach mal Googlen. Viel Glück

Stephan
Nein !
Doch !
Oooohhhh !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Stephan K..

Subject 12 Jan 2016 23:34 #6

Grusel....

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 12 Jan 2016 23:00 #7

Nennt sich 'Sevice und Technik' aus Marktheidenfeld. Die warten mein PC-System. Ich hatte irrtümlich mal Word 2013 installiert, ohne zuvor Word 2003 zu deinstallieren, hatte ich nicht gewußt. Jetzt wurde per Fernwartung Word 2003 deinstalliert, und keine der damit erstellten Dateien läßt sich jetzt noch öffnen... Toll.
Angeblich muß Word 2013 auch noch mal deinstalliert und neu installiert werden, oder der Rechner formatiert und komplett neu aufgesetzt werden. Bin skeptisch, aber natürlich ist es Mist, daß ich an etliche mir wichtige Dateien nicht mehr rankomme.
Ein anderes blödes Problem habe ich auch zuhause. "Eine neue Version von iTunes ist vorhanden, wollen Sie sie laden?' Getan, genau genommen versucht. Eine Window 7 Datei fehlt, iTunes könnte nicht geladen werden. Habe ich versucht zu deinstallieren und neu zu laden, hat natürlich nicht geklappt. Jetzt sind die Backups weg, Musik, Bilder usw. auch evtl. ich wollte von iPhone 5 auf iPhone 6s wechseln ( liegt hier nagelneu am Schreibtisch rum), geht natürlich jetzt alles nicht, Riesenkacke. Nach 3 Download-Versuchen habe ich abgebrochen und Schnauze voll von Computern. Morgen bringe ich die iPhones in einen Shop, und dann sollen sie es da überspielen. Kein gutes Gefühl mit Unmengen privater Daten.

Kack-Frust heute Nacht.

Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 12 Jan 2016 21:47 #8

was für ein externer Service war das denn ?

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 12 Jan 2016 21:33 #9

Hi, brauche mal wieder die frz. Bankverbindung, unter aktuellen homepage des F-Clubs das irgendwie nicht gefunden... ich hatte sie als word-Datei auf meinem Büro-Rechner, aber nach externem Gefummel daran durch den Service keinerlei Zugriff mehr auf jegliche word-Dateien...

Bitte um Hilfe, danke, M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Apr 2008 15:02 #10

Hallo Mathias,

nimm den Link der Homepage zum Franzosenclub. Unter dem Punkt Information, Unterpunkt Application ist das Anmeldeformular als pdf hinterlegt. Dort steht die richtige IBAN und BIC drauf.

Viele Grüße

Gerold

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 18 Apr 2008 20:18 #11

Die Iban lautet:

FR76 1670 6000 2909 2603 3100 062

Swift kenne ich nicht, da meine Bank den nie benötigt.

Grüße
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 18 Apr 2008 20:02 #12

Hallo, kann mir jemand die Korekten Bankdaten des Franzosen-Clubs nennen? Ich habe:

IBAN FR76 1670 8000 2909 2603 3100 159

BIC/SWIFT AGRIFRPP867

Irgendwas am IBAN soll jedoch falsch sein, die Überweisung ging nicht durch. Ich müßte da 80 Öre hin überweisen. Auf einen Frage-Brief nach Frankreich und eine mail an die Club-homepage habe ich bisher keine Antwort bekommen.

Danke für Hilfe,

Mathias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1