Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage

Bin der Uwe aus Offenburg jetzt mit SM 23 Mai 2016 16:30 #1

Mir hat ein Ex SM Fahrer aus 1972 erzählt, er habe ein Porsche Notrad mit Kompressor hinten drin gehabt, das hätte man senkrecht an die Querwand stellen können im Kofferraum. Muss halt mal wer eine Alternative suchen, die man heeur noch erwerben kann.
Allerdigns hat mir der SM Kofferraum immer gereicht.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bin der Uwe aus Offenburg jetzt mit SM 23 Mai 2016 14:50 #2

wie schöön :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bin der Uwe aus Offenburg jetzt mit SM 23 Mai 2016 12:04 #3



das ist er :silly:
aus der Toscana Deutschlands
DS und SM und C6 ,jetzt reichts :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bin der Uwe aus Offenburg jetzt mit SM 23 Mai 2016 11:40 #4

Klasse Fuhrpark, Uwe!
Herzlichen Glückwunsch - und stell´ uns mal ein Bild von dem Ding ein, bitte.

Einige von uns (mir inclusive, und scheinbar auch Dein Vorgänger) haben das Ersatzrad aus dem Kofferraum verbannt. Der Opron hat es ja auch einfach nur mit Mütze drüber hineingeschmissen... Alternative ist : mini-12V-Kompressor im Täschchen.

Diese kleinen 12V-Kompressoren, die heute in fast jedem Neuwagen sind, sind so schlecht nicht. Meist hat man ja, wenn überhaupt, eh nur einen Schleicher. Neulich habe ich mich so auch bis nach Hause durchgehangelt, das Ding pumpt in 3 min den Reifen wieder voll, so dass man dann nicht mal die Kautschukmilch einfüllen muss.

Viele Grüsse
Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bin der Uwe aus Offenburg jetzt mit SM 23 Mai 2016 03:54 #5

Moin Uwe,
herzlich willkommen in der SM-Welt. Jederzeit gute Fahrt. Zwischen HD-MA-KA-FR-BAS gibt es einige SM. Es gibt auch verschiedene Werkstätten in der größeren Nähe.
Wenn du französisch sprichst ist in der Nähe automobiles-anciennes.fr/?page_id=56.
Ansonsten ist in D zu empfehlen autohaus-fink.com/index.php/autohaus-fin...restaurierungen.html
und die Schweiz ist auch nicht so weit weg www.citroenrestaurationen.ch. Ansonsten gibt´s noch den Höhl in Speyer.

Vermutlich passt das DS Rad nicht. Der Einsatz mit den Werkzeugen für den Radwechsel hingegen schon.

Bonne Route.

Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bin der Uwe aus Offenburg jetzt mit SM 22 Mai 2016 19:43 #6

Hallo alle
Gestern geholt und jetzt steht er in meiner Doppelgarage neben der DS.
Ich bin schon lange total Citroen verstrahlt.
Mein Geschäftswagen ist ein C6 mit 3Liter HDI.
Den Besten PSA Citroen den es gab.
Und jetzt noch der SM die beste Göttin aus der Citroen Ära.
Ein Vergaser Modell Zulassung 1972.
Ich hätte gleich noch ne Frage:
Im Auto ist nur die Reserverad Abdeckung ,aber kein solches.
Auch fehlt das Y und Kurbel und Dorn zum Radwechsel.
Passt das 1:1 von der DS ?
Auch passt ein Rad der DS auf den SM wenn es sein muß?
Wäre einfacher zu besorgen und nimmt weniger Platz weg.
Gibt es im Raum Ortenau Südwestdeutschland SM?
Wo gibt es im Raum eine Werkstatt die sich auf den SM auskennt?
Viele Fragen
Aber wie gesagt,bin noch neu in dem Thema.
Viele Grüße an alle
Uwe
aus der Toscana Deutschlands
DS und SM und C6 ,jetzt reichts :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1