Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage

SM geklaut 24 Mär 2020 19:23 #1

Vor Jahren wurde bei München auch ein weißer geklaut, ein IE.

Wie klaut man denn eigentlich einen SM?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

SM geklaut 24 Mär 2020 11:29 #2

Hatte schon mal berichtet über meinen geklauten SM.
Ist bis heute nicht wwieder aufgetaucht.
Hab dann mal eine sehr gut erhaltene Rohkarosse (mit Blanko-Brief,den ich noch habe), gekauft mit einigen Ersatzteilen
und diese dann bei einer Wekstatt für behindertengerechten Fahrzeugumbau in Leopoldshöhe abgestellt.
Als ich vor kurzer Zeit dise Karosse dann abholen wollte sagte Inhaber,das Fahrzeug sei irgendwann verschrottet
worden (wer es glaubt wird selig). War zufällig auch weiß. Muss ja jemand geholt haben der sich damit auskennt.
Die ersten SM-Prototypen wurden ja bekanntlich in einem verkürzten DS getestet.
So einen wollte ich mal nachbauen auf Basis der Rohkarosse, Teile dafür habe ich ja noch(Motorblock, kurbelwellen, Zylinderköpfe und viele Kleinteile),
brauche ich jetzt nicht mehr. bei Interesse daran Tel. 05272/393230
Gruß an alle
Gerson Kopp
am Heineberg 44
33034 Brakel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1