Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.

THEMA: Frage

Subject 28 Aug 2011 19:24 #81

Blind raten:

BX 4 TC ???

Da war mal was mit dem SM - Getriebe, und der hatte den Motor quer + der wog ca. 1 to....

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 19:15 #82

SyMpa postete
-
Kommentar des Käufers:
-
La boite est d'une SM avec une cloche specifique et 2 pignons inverseur dans la boite.
Le montage est digne d un ingenieur, le refaire avec un modele c est plus ou moins
facile mais l'avoir pondu est une autre paire de manche .
-
Le montage pourrait presque faire l'objet d'un kit, en fait il faut une nouvelle cloche
qui fait office d'entretoise pour acceuillir un engrenage supplémentaire de pignons
et inverser le sens de rotation. Avec un modèle ou des plans il est facile de faire faire
les pièces, mais cela restera chère à l'unité.
-

admini postete
Welches Getriebe - aus welchem Auto?
-
www.forum.citroensmclub.de//img/datei_1314533124.jpg

Nein Nein
  • name

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 19:03 #83

-
Kommentar des Käufers:
-
La boite est d'une SM avec une cloche specifique et 2 pignons inverseur dans la boite.
Le montage est digne d un ingenieur, le refaire avec un modele c est plus ou moins
facile mais l'avoir pondu est une autre paire de manche .
-
Le montage pourrait presque faire l'objet d'un kit, en fait il faut une nouvelle cloche
qui fait office d'entretoise pour acceuillir un engrenage supplémentaire de pignons
et inverser le sens de rotation. Avec un modèle ou des plans il est facile de faire faire
les pièces, mais cela restera chère à l'unité.
-

admini postete
Welches Getriebe - aus welchem Auto?
-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 18:44 #84

Carsten postete
Uff. Wenn ich den Brioult bloß hätte ...

Irgendwas mit Motor quer und Antrieb auch.

Fragt sich, bei welchem Lieferwagen Citroen das probiert hat...

Carsten

! Leergewicht 940 Kg!
  • name

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 18:43 #85

MaTHias postete
@717: Lotus Esprit?

M.

Nein! Ist Französisch.

Hat die gleichen Zahnrad paarungen wie der SM
  • name

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 17:17 #86

@717: Lotus Esprit?

M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 16:48 #87

Richtig, war wohl zu einfach :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 16:43 #88

Rene postete
Was ist das?



Tip:kommt aus meinem SM

Anschlaggummi der Hinterachsschwinge
  • name

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 16:19 #89

Was ist das?



Tip:kommt aus meinem SM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 15:33 #90

Uff. Wenn ich den Brioult bloß hätte ...

Irgendwas mit Motor quer und Antrieb auch.

Fragt sich, bei welchem Lieferwagen Citroen das probiert hat...

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 14:07 #91

Welches Getriebe - aus welchem Auto?
  • name

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 12:41 #92

Aber die Nebelleuchten.... und der SOUND ist weg...

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Aug 2011 07:54 #93

wurde auf Leboncoin angeboten:
-
citroen SM Prix : 9 600 €
Ville : 78200 Mantes-la-Ville
Année-modèle : 1970 Kilométrage : 120 000 KM Carburant : Essence
Boîte de vitesse : Manuelle
moteur 15.000kms v6 24s citroen xm 220cv
plus fiable que le moteur maserati d'origine
tres belle carrosserie sans aucune corrosion pneus michelin neufs
toutes sphéres neuves int. cuir et vitres teintées
-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 27 Aug 2011 21:31 #94

ZPJ4 3.0 24V Kette, 147kW, aus dem XM.
Er hat für den Längseinbau sogar das Citroën-Emblem gedreht.
Nett!

SM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 27 Aug 2011 18:32 #95

-
noch ein Hinweis
-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 27 Aug 2011 18:25 #96

Euro V6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 27 Aug 2011 18:12 #97

-
welcher Motor ?
-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 12 Aug 2011 14:39 #98

Matthias Schulze postete

SyMpa postete
-
Citroen Typ K (baugleich Berliet)
1967 wurde Berliet Teil des Citroën-Konzerns und übernahm die Lkw-Fertigung von Citroën.
1974 wurde die Firma schließlich in den Renault-Konzern integriert. In den Jahren 1975 bis
1977 erfolgte ein Übergang von Berliet zu Saviem: Aus Saviem und Berliet wurde die RVI-Gruppe.
1979 wurde dann aus Saviem endgültig Renault.
-
-

Und mittlerweile gehört der Truckbereich von Renault zu Volvo Trucks und es sit nur noch eine Frage der Zeit, bis Lkws mit dem Rombus endgültig Geschichte sind.


Matthias

Das ist zu befürchten. So wird jedenfalls das geniale Design des Renault AE Magnum zu seinem zwanzigsten Jubiläum verwurstet:


truckdriverclub.de/news/3
War das nicht auch ein Entwurf von Robert Opron?

PS: Den Berliet hätte ich gewusst, da gibt es ein sehr gutes Buch in dem man das alles nachsehen kann:


www.jayetjays.com/EPA-LE-GRAND-LIVRE-CIT...ES-OLIVIER-DE-SERRES
ISBN 2-85120-276-6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 12 Aug 2011 13:45 #99

SyMpa postete
-
Citroen Typ K (baugleich Berliet)
1967 wurde Berliet Teil des Citroën-Konzerns und übernahm die Lkw-Fertigung von Citroën.
1974 wurde die Firma schließlich in den Renault-Konzern integriert. In den Jahren 1975 bis
1977 erfolgte ein Übergang von Berliet zu Saviem: Aus Saviem und Berliet wurde die RVI-Gruppe.
1979 wurde dann aus Saviem endgültig Renault.
-
-

Und mittlerweile gehört der Truckbereich von Renault zu Volvo Trucks und es sit nur noch eine Frage der Zeit, bis Lkws mit dem Rombus endgültig Geschichte sind.


Matthias
  • Matthias Schulze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Aug 2011 21:32 #100

na, im leben wär' ich da nicht drauf gekommen!

lg

sonja
  • Sonja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.