Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Frage

Rahmennummern, wieder aktuell, kann wer weiterhelfen? 27 Nov 2023 21:47 #1

Das war schnell, danke! Habe gerade auch PM geschrieben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rahmennummern, wieder aktuell, kann wer weiterhelfen? 27 Nov 2023 21:45 #2

Mein individueller Satz Schlagzahlen ist der für die runden Plaketten mit den Karrosserienummern, also zur richtigen Beisortierung von Türen und Hauben zur Grundkarrosse. Da die Plaketten oft abgingen oder beim Nachlackieren entfernt wurden, fehlen die manchmal. Runde Plakettenrohlinge aus V2A poliert hab ich auch noch. Die werden sogar in der Schweiz gerne genommen.

Die Plakette in der Moderhaube mit der Farbnummer ist wieder etwas kleinere Schrift, und die FIN ist nochmal eine andere Größe. An die habe ich mich aus guten Gründen nicht herangewagt.
Ich habe keine Nummernsätze weiterer Größen machen lassen, weil die SM Szene hier immer so notig ist und über die Preise meckert. Und ich selbst brauch die anderen Schlagzahlen nicht, meine beiden SM sind gut beinander und die FIN okinool und gut lesbar.
Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: BAM6868

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rahmennummern, wieder aktuell, kann wer weiterhelfen? 27 Nov 2023 21:45 #3

Mein individueller Satz Schlagzahlen ist der für die runden Plaketten mit den Karrosserienummern, also zur richtigen Beisortierung von Türen und Hauben zur Grundkarrosse. Da die Plaketten oft abgingen oder beim Nachlackieren entfernt wurden, fehlen die manchmal. Runde Plakettenrohlinge aus V2A poliert hab ich auch noch. Die werden sogar in der Schweiz gerne genommen.

Die Plakette in der Moderhaube mit der Farbnummer ist wieder etwas kleinere Schrift, und die FIN ist nochmal eine andere Größe. An die habe ich mich aus guten Gründen nicht herangewagt.
Ich habe keine Nummernsätze weiterer Größen machen lassen, weil die SM Szene hier immer so notig ist und über die Preise meckert. Und ich selbst brauch die anderen Schlagzahlen nicht, meine beiden SM sind gut beinander und die FIN okinool und gut lesbar.
Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: BAM6868

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rahmennummern, wieder aktuell, kann wer weiterhelfen? 27 Nov 2023 16:51 #4

Was ist damals eigentlich aus den Schlagzahlen geworden?

Leider sind die Bilder aus den früheren Beiträgen nicht mehr sichtbar, und ich denke es ging damals um alle Prägungen, also auch für ypenschild, Farbnummer etc. 

Was mich beschäftigt ist die im Rahmen eingeschlagene FIN, also z. B,   «SB - SB - 00SB1234» wobei die Anführungszeichen hier für Doppelwinkel im Oval stehen.

Zu DS habe ich einen französischen Artikel mit vielen Bildern gefunden, für alle, die es interessiert:
DS-Rahmennummern mit Bildern

und hier aus einem Beitrag vom Dyane Club de France diese Bilder:
Dyane-Rahmennummern mit Bildern
Dort steht auch, bei der Dyane waren die Zeichen Ende der 70er etwa 7mm hoch, ist das ein Zeichensatz wie beim SM?

Habe ich das richtig verstanden, dass diese Zeichen beim SM zu Beginn der Bauzeit 9mm hoch und später dann 7mm hoch waren, mutmaßlich mit der Einführung der IE?

Hat 2009 dann jemand eine Vorlage für die Anfertigung gehabt? 

Gibt es vielleicht eine Vektorisierung oder besonders gut abfotografierte Einzelzahlen?
Ich bräuchte die dringend die für den Vergleich zweier Rahmennummern.

Wenn jemand helfen kann, dann ganz herzlichen Dank!



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 01 Sep 2009 08:44 #5

P.Biehl postete
Das brat ich Dir denn für 349.- in einen Satz Kronenkorken!

P.Biehl postete
Das brat ich Dir denn für 349.- in einen Satz Kronenkorken!

Hallo,
früher gab es keine Normen etc. also hat jeder Graveur seine eignene Schrift gehabt. Viele Ziffernsätze sind auch noch von Hand gemacht also mit Gegenstück und Feile :-) wir stellen u.a. auch Schlagzahlen nach Kundenvorlage her. Insbesondere für die Restauration von z.B. alten Autos. Dabei können wir eure Fotos von den Abdrücken exakt nachzeichen. Ihr bekommt einen Korrekturabzug per Mail. Diesen könnt Ihr euch auf Pauspapier ausdrucken und auf die Teile legen um ggfl. Korrekturen vorzunehmen. Sicher sind individuell angefertigte Ziffern teurer als herkömmliche Sätze aus dem Industriekatalog. Es steckt in der Regel sehr viel Arbeit dahinter. Allerdings liegen die Kosten für einen individuellen Satz Ziffern bei uns deutlich unter 349,- ;-) Wer möchte, dem mache ich ein kostenloses Angebot. Bitte Email an info(at)karlmenge.de - karlmenge(punkt)de
  • amenge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 17 Feb 2009 23:04 #6

Das brat ich Dir denn für 349.- in einen Satz Kronenkorken!
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 17 Feb 2009 22:46 #7

Also Kinners,

die erste Angebotseinholung für diese blöden Ziffern hat glatte € 350 je Zahlenset ergeben, das zahle ich nicht!

Ich suche weiter- Ihr bitte dito.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 16 Feb 2009 10:51 #8

Andy postete
Ok, das ist scho recht nah.

Nur ist bei den olkinoolen Zahlen die 3 oben gerade mit horizontalstrich.

Andreas

Dann müßte man den 6mm Zahlensatz nehmen, dort ist das so.
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 16 Feb 2009 09:50 #9

Ok, das ist scho recht nah.

Nur ist bei den olkinoolen Zahlen die 3 oben gerade mit horizontalstrich.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 15 Feb 2009 20:44 #10

Hier nu mal ohne Rot:

Habe im Keller Schlagdingens gefunden und mal in die Alubacken (-wangen) meines schraubstocks neigehämmert: Das sieht leicht anders aus. Die Null ist eckiger und der eine Schlagsatz hat eine 6 und eine 9, der andere nur eine Zahl.









Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 15 Feb 2009 20:41 #11

Andy postete
Es gibt zwar den roten Faden, aber keine Regel.

Andreas

WIE gibt es den roten Faden ohne Regel???

;-)
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 15 Feb 2009 17:26 #12

Habe alles mal analysiert, von ca 10 Autos. Ergebnis:

Die bei Cit haben wohl ihre Schlagzahlensätze des öfteren durcheinandergebracht. Es gibt zwar den roten Faden in der Verwendung der unterschiedlichen Zahlen, aber keine Regel.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 15 Feb 2009 17:16 #13

Andy postete
Ich will mir ein paar neue runde Plaketten an die Türen und Hauben machen, die die Karosserienummer tragen. Die alten waren teils rostig.
Dazu benötige ich Schlagzahlen mit 7mm Schrifthöhe in SCHMALSCHRIFT. Die Zahlen sind also recht schmal. Es darf keinesfalls die hässliche DIN Schrift sein.

Hat wer sowas oder weiß wo es das gibt?

Andreas

  • Gerhard Bederke
  • Offline
  • Beiträge: 125

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 15 Feb 2009 17:09 #14

Andy postete
Super, Jungs!

habe von Daniel Kunz, den ich am Montag angerufen habe, die Bilder von 10 Autos bekommen (Plaketten)
her mit dem zeug, dann kann ich das richtig machen lassen.
bei Volkers Plakette oben ist ja wieder mal klasse, dass die den 8er falsch rum reingehauen haben!

Schickt, was Ihr noch habt, ich bereite das morgen auf in den einzelnen Ziffern und gebs dann zum Gravieren weiter.

Sind eigentlich die Rahmennummern die gleichen Schlagzahlen????

:-)

Andreas

  • Gerhard Bederke
  • Offline
  • Beiträge: 125

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 14 Feb 2009 18:17 #15

Hier nu die Bilder meiner Plaquetten:

1. Nix asymmetrisch, nur eine

2. 5 Gleiche, somit 2 Türen, 2 Kotflügel, 1 Heckklappe. Warum nicht die Haube?

3. Die Schieblehre ist auf genau 10mm eingestellt, damit man einen Größenvergleich hat.







Grüazi!
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 14 Feb 2009 16:27 #16

Hallo

bitte geht gucken- wie sieht die "4" aus, die geht mir noch ab.

Ansonsten: habe Zahlen von ca 8 Autos durch Daniel Kunz, die Aktion kann anlaufen, ich konstruiere gerade alles zusammen, so dass es auch ein dummer Graveur kapiert.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 14 Feb 2009 13:03 #17

Super, Jungs!

habe von Daniel Kunz, den ich am Montag angerufen habe, die Bilder von 10 Autos bekommen (Plaketten)
her mit dem zeug, dann kann ich das richtig machen lassen.
bei Volkers Plakette oben ist ja wieder mal klasse, dass die den 8er falsch rum reingehauen haben!

Schickt, was Ihr noch habt, ich bereite das morgen auf in den einzelnen Ziffern und gebs dann zum Gravieren weiter.

Sind eigentlich die Rahmennummern die gleichen Schlagzahlen????

:-)

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 14 Feb 2009 12:56 #18

Hängen denn davon nicht auch noch welche an der hinteren Seite der vorderen Kotflügel?

Sehe nachher mal nach.
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 14 Feb 2009 12:09 #19

Moin Andreas,

habe dein Flehen erhört und war gerade in der Garage. Komme z.Z. aber nicht überall bzw. ideal dran.

Linke Tür zur A-Säule hin (Foto nachbearbeitet):



Hecklappe (Foto nachbearbeitet):



Kotflügel vorne links:



Bessere + vielfältigere Fotos erst in ca. 4 Wochen möglich.

Gruß, Volker A.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 14 Feb 2009 10:23 #20

HAALLO LEUTE!

ich brauch Fotos von diesen blöden Plakettenzahlen, um die Schrifttypen zu rekonstruieren!

ist für Euch ja kein Kostenrisiko und könnte evtl Euch auch mal zugute kommen!

Ich bitte um Fotos von den Zahlen!

ah(ätt)h-p-p.de oder hier im Forum.

EILT

Grüße

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2