Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Frage

Subject 01 Mär 2010 08:17 #21

MaTHias postete
Leboncoin.fr Den hatte sich ein naher Ortsansässiger als Ersatz für seinen gecrashten CX von der Flugbasis geholt. Da das Fahrzeug keinerlei Papiere und damit keine Carte grise hat, und Militär-Kennzeichen und keine zivilen Kennzeichen, konnte er ihn jedoch nicht zulassen, und damit war er für ihn wertlos...

Und wie bekommt man den dann in Deutschland zugelassen ? Ist das nicht ein schrecklicher Behördenmarathon ? Oder rote Nummer ?

Stephan
Nein !
Doch !
Oooohhhh !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 21:02 #22

MaTHias postete


UND gleich nächste Frage: Beste Quelle für eine komplette Innenausstattung mit Türpappen, Lenkrad, Sitzen hinten usw in BLAU, Serie I ? Mittlere Stoßstange vorne unverdallert, Blinker vorne?

Wenn du da eine Quelle gefunden hast, dann lass mich das wissen, wenn Du bekommen hast, was Du brauchst. Ich jage hinter einem braunen Lenkrad her (da ist vage eins in greifbare Nähe gerückt); Türinnenverkleidungen unbekommbar, Dachhimmel sowieso (brauche ich zum Glück nicht).
Bei den verzogenen Türpappen hilft nur: Anschrauben an die Türe und die Löcher verkleiden. Unverzogene gibt´s nicht.
Jedenfalls viel Glück beim Suchen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 20:31 #23

MaTHias postete
Sind schon wild drin rumgetobt, besonders Sophie wollte nicht mehr von der coolen Trage runter! Ich wollte die erst rausschmeißen und eine Dreier-Reihe Sitze hinten einbauen.
Das haben die Damen schnell umentschieden: der originale Arzt-Sitz, der recht weit hinten drinsteht rechts neben der Trage, bleibt drin wie die Trage selbst auch, und davor machen wir den rechten der originalen hinteren Sitze.
So haben wir dann vier Sitzplätze. Vorne zwei nebeneinander, hinten zwei hintereinander, und alle passen rein.
Originalität weitgehend gewahrt. Bei Familienzuwachs muß ich dann doch Sympa seinen CX abluchsen: da passen hinten rechts noch vier oder fünf Sitze hintereinander rein...
M. ;-))

-
Du hast offenbar noch viel vor
-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 20:28 #24

Sind schon wild drin rumgetobt, besonders Sophie wollte nicht mehr von der coolen Trage runter! Ich wollte die erst rausschmeißen und eine Dreier-Reihe Sitze hinten einbauen.
Das haben die Damen schnell umentschieden: der originale Arzt-Sitz, der recht weit hinten drinsteht rechts neben der Trage, bleibt drin wie die Trage selbst auch, und davor machen wir den rechten der originalen hinteren Sitze.
So haben wir dann vier Sitzplätze. Vorne zwei nebeneinander, hinten zwei hintereinander, und alle passen rein.
Originalität weitgehend gewahrt. Bei Familienzuwachs muß ich dann doch Sympa seinen CX abluchsen: da passen hinten rechts noch vier oder fünf Sitze hintereinander rein...

M. ;-))

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 19:15 #25

hallo mathias!

herzlichen glückwunsch! was sagen deine mädels?

lg

sonja
  • Sonja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 19:02 #26

Cool, würde ich nehmen! Bitte PN.

M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 18:24 #27

Blau Serie 1: Habe ich noch genau EIN Teil für: Die Mittelarmlehne VORN!

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 17:44 #28

MaTHias postete
UND gleich nächste Frage: Beste Quelle für eine komplette Innenausstattung mit Türpappen, Lenkrad, Sitzen hinten usw in BLAU, Serie I ? Mittlere Stoßstange vorne unverdallert, Blinker vorne?

-
blau hab ich, aber Serie 2
-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 17:32 #29

Leboncoin.fr Den hatte sich ein naher Ortsansässiger als Ersatz für seinen gecrashten CX von der Flugbasis geholt. Da das Fahrzeug keinerlei Papiere und damit keine Carte grise hat, und Militär-Kennzeichen und keine zivilen Kennzeichen, konnte er ihn jedoch nicht zulassen, und damit war er für ihn wertlos...

Dem optischen Gesamtzustand innen und außen würde ich dann jedoch eher die 116000 km zubilligen... laufen tut die Technik jedoch unerwartet spielfrei und unausgeleiert!

M.

PS der Hänger ist von unserer örtlichen ADAC-Service-Werkstatt und kostet 63 Euro am Tag oder in diesem Fall das halbe Wochenende. Mit dem habe ich schon die DS geholt, meinen SM hin-und hergefahren usw. Geschlossene Kippfläche, sehr komfortabel.

UND gleich nächste Frage: Beste Quelle für eine komplette Innenausstattung mit Türpappen, Lenkrad, Sitzen hinten usw in BLAU, Serie I ? Mittlere Stoßstange vorne unverdallert, Blinker vorne?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 13:06 #30

MaTHias postete
Bin ich, alleine schon von Motorklang und der Kupplung/Gangschaltung her.

Ehemaliger Bestand eines frz. Militärfluggeländes. Dort wurde er regelmäßig bewegt, ist aber nie darüber hinausgekommen (die "Flugplatzambulanz" des Standortes).

M.

So ein Glück. Wie bist du auf den gekommen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 12:35 #31

Ja, superklasse, Mathias,

das ist doch genau, was Du wolltest, oder?
Sieht total klasse aus auf dem Hänger.

Und 400€ sind nun wirklich eine "Preisexplosion der CX-Modelle"!

Machste mal bei Gelegenheit Fotos von dem Innenraum?

Und: was ist denn das für ein Hänger, wo bekommt man denn so etwas? Das ist ja wie gemacht für Citroens.


Viel Spass damit,
Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 11:17 #32

Hallo Mathias,

herzlichen Glückwunsch auch von mir. Aber sei trotzdem vorsichtig. Soldaten auf Stützpunkten neigen dazu, Autos auch im kalten Zustand mit Vollgas über die Landepisten zu scheuchen.


Viele Grüße und viel Glück mit dem Auto

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 09:01 #33

Bin ich, alleine schon von Motorklang und der Kupplung/Gangschaltung her.

Ehemaliger Bestand eines frz. Militärfluggeländes. Dort wurde er regelmäßig bewegt, ist aber nie darüber hinausgekommen (die "Flugplatzambulanz" des Standortes).

M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 07:48 #34

-
meinen Glückwunsch
bist Du sicher in bezug auf die Laufleistung ?
-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 28 Feb 2010 01:34 #35

Die Ente, die ich mal aus F aus erster Hand geholt habe, war damals 27 jahre alt, hatte 63000 originale km und kostete 2200 Euros:



Der CX 20, den ich heute aus F aus erster Hand geholt habe, ist auch 27 Jahre alt, hat originale 16000 km (!!!), und hat dafür aber nur 400 Öre gekostet ;-)))

M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 26 Feb 2010 20:48 #36

Andy postete
Der Fuego ist keine Strafe gewesen!

Andreas

Der Fuego war ein sehr bequemes und reisetaugliches Fahrzeug. Die Dinger
rosteten nur so unglaublich schnell. Heute sieht man kaum noch einen auf der Straße. Man sollte sich einen hin stellen oder auch nicht?
  • Frank Joh S.
  • Autor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Feb 2010 22:48 #37

MaTHias postete
Als ich 2001 meinen roten SM aus der Pfalz geholt habe und als erstes zum Dorfschmied ("BOSCH-Dienst") brachte, um den Anlasser zu reparieren, fragte der als erstes "Was iss´n das, ´n Renoo Fuego oder was?"...

Dort stand er dann 7 (sieben!) Monate im Freien, bis der Anlasser gemacht war, und ich ihn im Januar im salzigen Tiefschnee endlich heimholen konnte.

Das war Station 3 oder so auf meinem Kreuzweg mit dem Citroen SM.

M.

Achso? ich dachte das Thema war Matthi und seine Spezialisten?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Feb 2010 22:47 #38

Der Fuego ist keine Strafe gewesen!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Feb 2010 22:23 #39

Als ich 2001 meinen roten SM aus der Pfalz geholt habe und als erstes zum Dorfschmied ("BOSCH-Dienst") brachte, um den Anlasser zu reparieren, fragte der als erstes "Was iss´n das, ´n Renoo Fuego oder was?"...

Dort stand er dann 7 (sieben!) Monate im Freien, bis der Anlasser gemacht war, und ich ihn im Januar im salzigen Tiefschnee endlich heimholen konnte.

Das war Station 3 oder so auf meinem Kreuzweg mit dem Citroen SM.

M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Feb 2010 22:09 #40

Jochen SM-13 postete
War der Opron da nicht auch super sauer drüber, über diesen facelift?
Irgendwo stand das mal so ähnlich geschrieben, dass er daraufhin zur Strafe den Renault Espace design-te.

Für was war dann der Fuego die Strafe?
  • Jan Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3