Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.

THEMA: Frage

Subject 21 Feb 2010 19:42 #141

Hi John, den Prestige hatte ich mal in silber. Ich bin heute wieder auf der Suche. Obergeiles Gerät. Besonders für die im Fond.

Grüße
  • Frank Joh S.
  • Autor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 16:16 #142

Andy postete
Mein lieber Thomas,

dann schaumal auf die Blechoberfl�che mit dem Mikroskop! Da wird Dir schlecht!

Andreas

Danke für den Hinweis........
werde der Sache schon interessenhalber mal auf den Grund gehen.....

Thomas 962C

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 15:42 #143

Mein lieber Thomas,

dann schaumal auf die Blechoberfläche mit dem Mikroskop! Da wird Dir schlecht!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 15:05 #144

Nachtrag.....keiner Fehler bei der Texübertragung......auf ein Neues...

Ich denke das schlimmst Übel ist nicht die Konzentration der Luftfeuchte sondern die Bildung und Ansammlung des sogenannten Schwitzwasser's oder auch Kondensatbildung genannt, ja die wohl durch die Temperaturunterschiede entsteht, alleine schon durch die unterschiedlichen Materialien/Verbundstoffe und deren Wärmeleitfähigkeit....
Luft, Metall, Kunststoff und Glas etc.......

Seit ca. 8 Jahren habe ich eine Rohrkarosse (entlacktes Blech) in meiner Halle stehen, bis heute ist noch nicht ein Ansatzt von Rostbildung entstanden, ausgenommen durch die Neugieren Besucher, die mit ihren Händen (Schweiß) immer übers Blech fahren wollen..."Streicheleinheiten".............meine Halle ist geheizt, das Tor geht Täglich auf und zu, ich parke darin auch meine Alltagsfahrzeuge, gleich ob es regnet oder geschneit hat...............an der Luftfeuchtigkeit kann es wohl kaum liegen.....die Karosse wäre schon angerostet. Wie auch immer das Klima muss wohl passen (Zufall..), oder?

Für den Innenraum kann ich die Granulatbeutel nur empfehlen...... der Innenraum bleibt Top.....vor allem keine muffiger Geruch.....und die Duftmarke des speziellen Fahrzeuges bleibt unverfälscht erhalten.

Thomas 962C

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 14:54 #145

Luft, Metall, Kunststoff und Glas etc.......

Seit ca. 8 Jahren habe ich eine Rohrkarosse (entlacktes Blech) in meiner Halle stehen, bis heute ist noch nicht ein Ansatzt von Rostbildung entstanden, ausgenommen durch die Neugieren Besucher, die mit ihren Händen (Schweiß) immer übers Blech fahren wollen..."Streicheleinheiten".............meine Halle ist geheizt, das Tor geht Täglich auf und zu, ich parke darin auch meine Alltagsfahrzeuge, gleich ob es regnet oder geschneit hat...............an der Luftfeuchtigkeit kann es wohl kaum liegen.....die Karosse wäre schon angerostet. Wie auch immer das Klima muss wohl passen (Zufall..), oder?

Für den Innenraum kann ich die Granulatbeutel nur empfehlen...... der Innenraum bleibt Top.....vor allem keine muffiger Geruch.....und die Duftmarke des speziellen Fahrzeuges bleibt unverfälscht erhalten.

Thomas 962C

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 14:24 #146

Wie ist es mit Feuer im Winterquartier?
Oder aber, das geschätzte Fahrzeug steht in einer Garage für ca. 20 Autos, die regelmäßig bewegt werden.
Ich werd mal das Klima bei mir in der Tiefgarage messen.


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 14:17 #147

P.Biehl postete

Eine Klimaanlage einbauen, die bei -10� dann auf -20� die Luft runterk�hlt?

Die Klimaanlage kühlt nicht nur sonder ist auch ein Luftentfeuchter, bei hoher Luftfeuchtigkeit geht jedoch der Wirkungsgrad der Kühlleistung rapide nach unten.


Thomas 962C

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 14:17 #148

Es gibt solche großen Plastiktüten, in die man mit dem Auto reinfahren kann, habe ich mal gehört. Die macht man dann zu und entzieht die Luftfeuchtigkeit einmal. Das reicht, weil nichts nachkommt. Dann ist es im Winter kalt und trocken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 14:02 #149

Da laufen zwei Prozesse gegeneinander: Auf der einen Seite ist die natürliche hohe relative Luftfeuchtigkeit einer kalten Umgebung rostfördernd, auf der anderen Seite aber laufen chemische Prozesse im Kalten langsamer ab. Eine niedrigere relative Luftfeuchtigkeit bei warmen Temperaturen steht wieder im Gegensatz zum schnelleren Oxydationsprozess.

Also kalte absolute Luftfeuchtigkeit wäre das Beste.

Wie mächt man datt?

Eine Klimaanlage einbauen, die bei -10° dann auf -20° die Luft runterkühlt?
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 13:49 #150

Deswegen gibt es ja den Begriff der Relativen Luftfeuchte. Im Winter ist die in dieser Garage sicher immer bei annähernd 100%. Und das mit dem Entfeuchten funktioniert nur, wenn der Raum, den man entfeuchtet, vollkommen dicht ist, das heißt, da darf auch keine neue Luft von Draußen rein.
Ansonsten: Heizen. Das senkt die relative Feuchte und erhöht den CO2-Gehalt der Luft, damit das hier endlich mal wieder wärmer wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 13:15 #151

Ihr verkennt die Physik!

kalte Luft hat erheblich weniger Feuchte als warme. Entfeuchtungen sind also eher im Sommer notwendig als im Winter.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 12:43 #152

Jochen SM-13 postete
Ob diese Entfeuchtungspacks etwas helfen, z.B. wenn man sie in den Fahrzeug-Innenraum stellt?

Grüsse,
Jochen

JA, die helfen. Ich finde die sehr überzeugend. Man sollte nur sicher sein, dass keine neue Feuchtigkeit in die Garage nachkommt. Durch ein schlechtes Dach. z.B..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 21 Feb 2010 10:38 #153

Kauf doch einfach genug Elektrokleinteile wie z. B. Digicams, MP3-Player, Plasma Fernseher und so Kram. Da ist doch überall so Silicatgel in kleinen Beutelchen drin um die Feuchtigkeit zu binden. Vielleicht hilft das ja. :D


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 20 Feb 2010 23:55 #154

Ob diese Entfeuchtungspacks etwas helfen, z.B. wenn man sie in den Fahrzeug-Innenraum stellt?

Ich meine die mit den Calciumchlorid-Granulat-Beuteln, die auch für Wohnwagen etc. gedacht sind? Die kosten ja nicht viel und könnten ggf. den Schimmel am Dachhimmel verhindern?

Und dann gibt es ja für ca. 150-200€ auch diese elektrischen Luftentfeuchter, die man auf eine bestimmte Luftfeuchtigkeit einstellen kann, ab der sie dann anspringen. Die haben ja auch nur um die 200W oder noch weniger.


Grüsse,
Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 20 Feb 2010 20:31 #155

Nicht wirklich gut belüftet; habe leider nichts anderes. Alles schwimmt in Sanders; das sollte helfen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 20 Feb 2010 19:54 #156

Hallo John,

ich hätte da ja Angst, den XM ein- und auszuparken. ;)
Schöne Sammlung. Aber ist die Garage für das D-Modell auch gut belüftet?


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 20 Feb 2010 19:17 #157

So, jetzt







Die komischen Striche auf dem boden sind Kabel für die Akku-Jogger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 20 Feb 2010 15:39 #158

Gleich kommen ein paar Bilder; ich gehe mal eben photographieren und nachsehen, ob alle noch da sind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 20 Feb 2010 00:06 #159

Jaune rialto? Niemals gehört....
Finde ich auch beim Nuancier nicht, ist das wieder ein Citroen-Geheimnis?

Gruss, Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 19 Feb 2010 23:03 #160

Das ist da wo die Steuer CD herkommt, Zaunecke mit ID19 Jaune Rialto.

Josef H.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.