Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
23 Dez 2023
Allen Freunden, Lesern und Unterstützern dieses Forums wünschen wir ein strahlendes Weihnachtsfest, umgeben von Liebe und Wärme, sowie einen sanften Übergang in das neue Jahr. Möge 2024 uns viele unvergessliche Momente schenken und uns mit positiven Überraschungen überschütten.
Frohe Weihnachten und einen zauberhaften Start ins neue Jahr!
Euer Citroen SM Club Deutschland.

THEMA: Frage

Subject 07 Okt 2009 20:10 #141

Sicher unschön. Aber wie sah es bei uns aus, nachdem die Alliierten durch waren? Ist halt alles weggeräumt.

Ich war an dem Thema damals nicht beteiligt.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Okt 2009 19:52 #142

es handelt sich um Oradour

Das Massaker von Oradour

Bekannt wurde der Ort durch das Massaker von Oradour am 10. Juni 1944, bei dem während eines Einsatzes der 3. Kompanie des I. Bataillons des zur SS-Panzer-Division „Das Reich“ gehörenden Panzergrenadier-Regiments „Der Führer“ im Zuge befohlener Partisanenbekämpfung der ganze Ort zerstört und fast alle Einwohner ermordet wurden.
Unmittelbar nach der Landung der Alliierten in der Normandie am 6. Juni 1944 erhielt die in Südwestfrankreich stationierte 2. SS-Panzer-Division Das Reich unter General Heinz Lammerding (1905–1971) den Marschbefehl zur Invasionsfront nach Norden. Auf ihrem Weg dorthin verübte sie massive Vergeltung für den wachsenden französischen Widerstand gegen die deutschen Besatzer. So erhängten am 9. Juni 1944 Mitglieder der 2. SS-Panzer-Division 99 Geiseln in Tulle.[1]
Gegen zwei Uhr nachmittag des darauffolgenden Tags erschienen 120 Angehörige der 3. Kompanie des SS-Panzergrenadierregiments 4 im 30 Kilometer nordwestlich von Limoges gelegenen Oradour-sur-Glane. In dem Dorf vermuteten sie Kämpfer und ein Waffenlager der Résistance. Die Dorfbewohner wurden zunächst auf dem Marktplatz zusammengetrieben und von der SS in Männer sowie Frauen und Kinder aufgeteilt.[2] Die Frauen und Kinder wurden in die Kirche getrieben. Die SS-Leute zündeten daraufhin die steinerne Kirche, deren Ruine heute noch erhalten ist, an und sprengten den Kirchturm, der in das Kirchenschiff einschlug, warfen Handgranaten und schossen wahllos in die Menge. Die ca. 200 Männer, die zuvor in Garagen und Scheunen gebracht worden waren, wurden danach erschossen.
An diesem Tag starben 642 Menschen in Oradour, von denen nur noch 52 zu identifizieren waren. Unter den Toten befanden sich 207 Kinder und 254 Frauen.

aus Wikipedia

Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Okt 2009 18:38 #143

Genau, vor allem Du.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Okt 2009 18:38 #144

-
www.geschichtsthemen.de/oradour.htm
-
Frankreich 1944, Zweiter Weltkrieg:
Anfang Juni 1944 stieß das III. Bataillon des SS-Panzergrenadierregiments 4 "Der Führer", zugehörig zur 2. SS-Panzerdivision "Das Reich"
des SS-General Heinz Lammerding, von St. Léonard kommend auf Guéret vor. SS-Sturmbannführer Kämpfe, der Kommandeur, hatte Order
erhalten, die in jener Stadt von Widerstandskämpfern eingeschlossene Garnison zu befreien. Auf den Marsch ereignete sich ein Zwischenfall,
der in der nachträglichen Selbstdarstellung des Regiments "Der Führer" so nachgezeichnet wird: Der Panzerkolonne Kämpfes seien ein oder
zwei Lastkraftwagen mit bewaffneten Franzosen entgegengekommen, die das Bataillon angegriffen hätten. Daraufhin habe man das Feuer
"aus allen Rohren" erwidert, aber erst dann tragischerweise bemerkt, dass sich in den Fahrzeugen gefangengenommene deutsche Offiziere
und Stabshelferinnen befanden. Ein bis zwei Deutsche seien bei dem Feuergefecht getötet, eine in deutschen Diensten stehende Französin
schwer verletzt worden. Was dieser Bericht verschweigt, ist, dass Kämpfe bei diesem Intermezzo 29 Partisanen in die Hände gefallen waren,
die zu vogelfreie Banditen erklärt und vor Ort niedergemetzelt worden waren.
-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Okt 2009 17:22 #145

Manchmal wäre es besser zu schweigen!
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Okt 2009 17:14 #146

Verrostete Autos? Warum das?

Warum räumen died a unten eigentlich nie die Landschaft auf vom Schrott?
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Okt 2009 16:18 #147

Genau! Da läuft es einem kalt den Rücken runter.
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Okt 2009 14:51 #148

...ein absolut finsteres Kapitel deutscher Geschichte.

Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 07 Okt 2009 14:33 #149

-
Oradour sur Glane / Haute Vienne
-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Sep 2009 21:40 #150

Wahnsinn, WO nimmst du nur immer die Bilder her??? Selber da gewesen? Warum bin ich da vorbeigefahren??? Mich zieht´s mal wieder da runter!

M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Sep 2009 21:02 #151

-
Für Teilesucher - Trets en Provence
-

-

-

-

-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 22 Sep 2009 20:46 #152

-
SM für 100,00 EUR
-
www.leboncoin.fr/vi/67646416.htm?ca=12_s
-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 06 Sep 2009 12:27 #153

nee, der SM stammt nicht von dem Friedhof da.
Das Auto stand im Frühling schon mal zum Verkauf und ging wohl net weg weil zu teuer.
Ich habe Detailbilder davon wenn wer Interesse hat.

Gruss
Chris
  • Chris Schneider
  • Chris Schneiders Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 786

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 05 Sep 2009 19:58 #154

Chris Schneider postete
Hier der Link zu den einzelnen Fahrzeugen:
marktplatzoldtimergalerie.oldtimer-info.ch

Leider keine SM

Gruss
Chris

Ein SM ist dabei:

marktplatzoldtimergalerie.oldtimer-info....at=P&scat=&xid=12333

Gruß,
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 05 Sep 2009 15:04 #155

Was ist eine DS-Restaurations-Basis?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 05 Sep 2009 12:44 #156

-
DS-Restaurations-Basis
-

-

-

-

-

-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 17 Aug 2009 13:09 #157

"Ich habe ein altes Britax Faltdach in meinem SM. Irgendwann muß das mal erneuert werden, deshalb frage ich. Für das Britax gibt es keine Teile mehr."


Kannst Du mir mal Deine Dachgröße geben. Ich wollte bei mir auch noch nachrüsten, weil er ohne Klima ist und ich meistens Cabrio fahre und es mir ohne Luke keinen Spaß macht.


LG
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 17 Aug 2009 12:04 #158

Egal, macht auf alle Fälle viel Spaß mit dem Faltdach.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 17 Aug 2009 12:01 #159

Rene postete
Ist das original?

Hat er damals behauptet.

Aber der hat vor dem Kauf meiner DS so viel behauptet, was - ich will es mal vorsichtig ausdrücken - ich wohl irgendwie im nachhinein alles falsch verstanden haben muß.

Stephan
Nein !
Doch !
Oooohhhh !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 17 Aug 2009 11:41 #160

Ist das original?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.